Bernhard korte hombroich


Dieser besondere Einraum erinnert an das Haus mit Erdboden, das der japanische Architekt Kazuo Shinohara 1963 als Atelier für einen Schriftsteller gebaut hat.
Direkt gegenüber der Haltestelle ist die Einfahrt zum Parkplatz des Museum Insel Hombroich, Fußweg 3 Minuten.
Zum ersten Objekt führt ein geschotterter Weg durch die renaturierte Auenlandschaft: Ein begehbarer Würfel mit Seitenmaßen von neun Metern, intersport kortingscode 2018 durch Einschnitte an zwei oberen Ecken von außen Skulptur und von innen Plastik.Kombi-Ticket Museum Insel Hombroich und Langen Foundation.Alles Überflüssige wurde entfernt.Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt kostenlos.An der Ausfahrt Neuss-Reuschenberg rechts abbiegen auf die Bergheimer Straße/B477 in Richtung Neuss-Reuschenberg, nach 400 m dann erneut rechts abbiegen auf die L201.Die Reduktion auf das Wesentliche, die Angemessenheit der Eingriffe und das Bekenntnis zum Prozess schaffen einen stimmungsvollen Ort, an dem Mensch und Vegetation nebeneinander existieren dürfen.In einem Brief an Shinohara beschrieb dieser sein Atelier als Kirche für Pantheisten.Ein Versuchsfeld, das in seiner Dimension einzigartig ist situiert zwischen intensiv übernutzten Feldern und planlos zusammenwachsenden Orten.Innerhalb von zehn Jahren entstanden drei Landschaften in jeweils unterschiedlicher Konzeption: Park, Aue sowie die etwas höher gelegenen Terrasse: Überall steht die Natur im Dialog mit Architektur und Kunst.Nur die Giebelseite, an der man den Raum betritt, liegt frei.Das hölzerne Stabwerk blieb erhalten, die Beläge an Boden, Decke und Wand wurden erneuert.So ungefähr beginnt die Geschichte dieses ebenso seltsamen wie einmaligen Museums, die zugleich die Geschichte der Entdeckung und Wiederbeatmung einer vergessenen Welt ist.Weiter auf der L201 (Nachtigallenstraße / Reuschenberger Straße / Kapellener Straße).




[L_RANDNUM-10-999]
Sitemap